Wir sind ein Familienbetrieb, der seit über 30 Jahren nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus wirtschaftet. Unser Betrieb liegt mitten im Alztal zwischen Altötting und Traunstein.

Grundlage unserer Arbeit sind dabei die Verbandsrichtlinien des Ökoverbandes Biokreis Ostbayern.

Seit Beginn des 17. Jahrhunderts ist der landwirtschaftliche Betrieb in Familienbesitz. Der Hofname ist von alters her Mörner. Bereits 1986 hat Josef und Rita Klauser als Betriebsleiter den Betrieb auf ökologischen Landbau umgestellt. Wir sind damit Pioniere der 1. Stunde. Aus gesundheitlichen Gründen hat Josef Klauser seine Ernährung bereits 1986 auf gesunde Vollwertkost umgestellt und damit seine ganze Familie mitgezogen.

Zunächst noch ein durchschnittlicher bayerischer Familienbetrieb mit Milchviehhaltung die sich in diesem Betriebszweig keine Zukunft sahen.

Darum begannen wir mit Legehennenhaltung, Speisekartoffeln und Feilandgemüse zu pflanzen um nicht mehr abhängig von der Verarbeitungsindustrie zu sein.

    Heute leben vier Genrationen auf dem Hof und arbeiten damit wir Ihnen glückliche und gesunde Lebensmittel präsentieren können.